Was sind gute / legitime Gründe dafür, dass ein potenzieller Arbeitgeber meinen vorherigen Arbeitgeber nicht kontaktieren möchte (ich habe ihn gerade verlassen)?

Vielen Dank für die Beantwortung Ihrer Frage: ” Was sind gute / legitime Gründe dafür, dass ein potenzieller Arbeitgeber nicht mit meinem vorherigen Kontakt aufnehmen möchte?”

Es gibt mehrere Gründe, die Sie sagen können, aber es gibt keine Möglichkeit, dass ein Arbeitgeber Ihre Wünsche respektieren muss. Abhängig von der Ebene der Verantwortung und des Arbeitsplatzes ist ein Feedback Ihres vorherigen Arbeitgebers wahrscheinlich.

Anstatt sich darauf zu konzentrieren, wie Sie den aktuellen Arbeitgeber daran hindern können, kontaktiert zu werden, sollten Sie darüber nachdenken, wie und warum Sie aufgefordert wurden, den Job zu verlassen oder ihn zu verlassen. Du brauchst eine gute Geschichte. Das ist ein viel besserer Ansatz, als den neuen Arbeitgeber zu alarmieren, dass er nicht mit dem früheren Arbeitgeber in Kontakt treten soll.

Wenn Sie nach “no-contact” fragen, sagen Sie, dass Sie noch ein aktueller Mitarbeiter sind (falls dies zutrifft). Wenn Sie kein aktueller Mitarbeiter sind, bereiten Sie sich auf die Story vor.

Viel Glück in Ihrer Karriere. Verzeihen Sie meine Fehler bei der Zeichensetzung oder Rechtschreibung, wenn Sie Sprachtextsoftware verwenden Stichwörter: Karriere

Es gibt zahlreiche Gründe, warum ein Mitarbeiter möglicherweise nicht möchte, dass ein potenzieller Arbeitgeber einen aktuellen kontaktiert.

  1. Berufssicherheit. Es mag extrem sein, aber einige Arbeitgeber kündigen einen Mitarbeiter, den sie als Sicherheitsrisiko ansehen. Dies ist besonders gefährlich, wenn der Mitarbeiter lediglich das Wasser testet.
  2. Respekt und Aufgaben am aktuellen Arbeitsplatz. Viele Arbeitgeber werden einem Mitarbeiter, dem sie nicht implizit vertrauen können, keine größeren Projekte anbieten. Die Theorie ist, dass der Mitarbeiter das „Vertrauen verraten hat“, aber einen anderen Job in Betracht gezogen hat. Es ist plausibler, dass Arbeitgeber niemanden bitten, ein größeres Projekt zu starten, es sei denn, sie glauben, dass der Mitarbeiter dabei bleibt, um es abzuschließen. Das Zurückhalten von Großprojekten schränkt natürlich den Fortschritt ein.
  3. Leistungen. Mitarbeiter, die abreisen möchten, werden versuchen, die aufgelaufenen Urlaubstage zu nutzen. Einige Arbeitgeber werden versuchen, sie aufzuhalten. Einige Arbeitgeber versuchen möglicherweise auch, Mitarbeiter von Prämien fernzuhalten.

Danke für die A2A, Carlos

Vielen Dank für die A2A

Wenn Sie in den Vereinigten Staaten leben, können die offensichtlichsten Gründe sein: 1) Sie wissen nicht, dass Sie nach einem anderen Job suchen, 2) Sie werden gefeuert (oder wurden gefeuert), 3) Sie haben ein persönliches Problem mit der Chef usw.

Alles, was als negativ eingestuft wird, einschließlich des gefürchteten “Kein Kommentar”, ist ein Grund, Ihren aktuellen Arbeitgeber nicht zu kontaktieren. Wenn es sich um einen Konkurrenten handelt und Sie eine Geheimhaltungsvereinbarung unterzeichnet haben, würden Sie das auch erwähnen. Wenn Sie beispielsweise einen Arbeitsvertrag mit A unterzeichnet haben, der am Tag Ihres Ausscheidens aus dem Arbeitsverhältnis endet, möchten Sie A nicht „alarmieren“, weil sie herausfinden würden, was vor sich geht.

Dies sind nur einige Beispiele.

Möglicherweise müssen Sie sich keine Sorgen machen. Überprüfen Sie die Arbeitsgesetze in Ihrem Bundesstaat. In New York ist es zum Beispiel illegal, Informationen über einen früheren Mitarbeiter zu erhalten, außer über die grundlegende Überprüfung, die er dort durchgeführt hat.

Wenn Sie sich in einem Staat ohne diesen Schutz befinden, möchten Sie nicht, dass Sie wissen, dass Sie gefeuert oder verhaftet wurden, und dass Sie nicht mehr wissen, dass Sie gefeuert werden, ganz gleich, aus welchen negativen Gründen.

Der Hauptgrund dafür ist, dass Sie sich noch nicht entschieden haben. Wenn Sie sich an Ihren aktuellen oder vorherigen Arbeitgeber wenden, kann dies Ihre Berechtigung zur Anstellung bei diesem Unternehmen beeinträchtigen.

Möglicherweise sprechen Sie mit einem Start-up-Unternehmen, das sich in einem frühen Innovationsstadium und im Stealth-Modus befindet. Dann möchten Sie nicht öffentlich über das Produkt, die Mitarbeiter, die Einstellung oder das Wachstum Ihres Startups sprechen.

Der vorherige Arbeitgeber ist möglicherweise in Bezug auf geistiges Eigentum übermäßig feindlich eingestellt und hat möglicherweise eine Klage wegen Beschäftigung in derselben Branche angedroht.

Auch der vorherige Arbeitgeber ist möglicherweise besorgt, dass andere Mitarbeiter feststellen, wohin Sie gegangen sind, und möglicherweise den Wunsch haben, demselben Unternehmen beizutreten. Der vorherige Arbeitgeber kann Maßnahmen ergreifen, wie z. B. die Sperrung besagter Mitarbeiter durch Einbehaltungsprämien oder andere Formen der Entschädigung, um sie zu motivieren, beim vorherigen Arbeitgeber zu bleiben.

Auch wenn es zwischen Ihnen und dem vorherigen Arbeitgeber zu einem „Streit“ gekommen ist, könnten Sie berechtigte Bedenken haben, dass der vorherige Arbeitgeber negative Referenzinformationen zur Verfügung stellt, die sich auf Ihre Kandidatur auswirken könnten.

In den meisten großen Unternehmen wird davon abgeraten, Referenzen anzugeben. Wenn Sie den Job nicht erhalten, verklagen Sie dieses Unternehmen möglicherweise, weil es Sie herabsetzt.

Sie können mit Recht sagen, dass die Nachricht, dass Sie nach einem anderen Job suchen, sich negativ auf Ihren Job auswirkt. Sagen Sie, da Sie nicht sicher sind, ob Sie den Job bekommen, für den Sie sich bei der neuen Firma bewerben, muss die alte Person nicht einmal wissen, dass Sie sich beworben haben. Sagen Sie ihnen, dass Sie es wirklich nicht verstehen, denn wenn Sie den Ort verwalten würden, würden Sie davon ausgehen, dass die meisten Leute die meiste Zeit suchen, aber dass es nicht so ist, wo Sie jetzt sind. Nehmen wir an, Sie haben dies in Aktion gesehen und möchten sich dem nicht unterwerfen.

Ihr aktueller Arbeitgeber weiß nicht, dass Sie Arbeit suchen, und hat die Tendenz, Mitarbeiter zu kündigen, wenn diese nach einer neuen Möglichkeit suchen.

Wenn Sie den alten Job bereits verlassen haben oder gekündigt wurden, brauchen Sie etwas Plausibles. Es stellte sich heraus, dass dies nicht die beste Lösung für das Unternehmen und mich war, und ich bezweifle, dass sie eine unvoreingenommene Meinung über mich und meine Leistung abgeben würden. Aber zögern Sie nicht, sie zu kontaktieren, wenn Sie müssen.

Meine Chefs mochten meine Arbeit so sehr. Sie wollten nicht, dass ich aufhöre. Sie wollen mich nicht verlieren. Ich möchte nicht, dass du sie kontaktierst. Wenn Sie mich nicht einstellen, wird das ein Problem für mich in meinem Job verursachen. Schauen Sie ihnen direkt in die Augen und zucken Sie kein bisschen zusammen. Nicht lächeln, lachen, grinsen, kichern, weinen, seufzen oder irgendetwas davon. Völlig leeres Gesicht.

Kapiert!

More Interesting

Wie finde ich Arbeitgeber in den USA, wenn ich momentan nicht in den USA arbeiten darf?

Habe ich das gesetzliche Recht, Informationen über eine Verletzung vor einem Arbeitgeber zu verbergen? Wie auch immer, würde dies notwendigerweise eine Beschäftigung ausschließen?

Was suchen Arbeitgeber eigentlich bei Entwicklern?

Wie beurteilen potenzielle Arbeitgeber Absolventen des Architekturprogramms der Rhode Island School of Design?

Ist es weniger wahrscheinlich, dass Arbeitgeber jemanden einstellen, der über ihre Asperger informiert ist?

Sollten Arbeitgeber die Online-Aktivität ihrer Mitarbeiter überwachen?

Welchen Lebenslauf bevorzugen Arbeitgeber?

Kann mein Arbeitgeber in Indiana mich entlassen, wenn ich das Filmmaterial von jemandem vorlade, der mir in meinen Job folgt und mich verleumdet?

Ist Centum Learning Limited ein guter Arbeitgeber?

Ist es illegal (in Ohio), einen Arbeitgeber anzurufen und schlechte Dinge über jemanden zu sagen, die nicht wahr sind?

Kann sich mein Arbeitgeber mit einer Kündigungsfrist von zwei Monaten umdrehen und sagen: "Wir kündigen Sie mit einer Kündigungsfrist von einem Monat"?

Was bedeutet es, wenn ein Arbeitgeber nach Ihrem Titel fragt?

Nehmen potenzielle Arbeitgeber mit früheren Arbeitgebern Kontakt auf, unabhängig davon, ob Sie sie als Referenz aufgeführt haben?

Lohnt es sich, Mechanical Turk-Erfahrung in Ihren Lebenslauf aufzunehmen?

Ist es legal, dass ein Arbeitgeber sein Büro streicht und seine Angestellten eine Woche lang keinen Lohn haben?