Wie stehen die Chancen, eingestellt zu werden, wenn Sie zugegeben haben, dass Sie wegen eines Fehlers gefeuert wurden, aber daraus gelernt haben?

Menschen sind im Allgemeinen mitfühlend. Wie BJ Black sagte, würde ich den Lebenslauf weglassen.

Nach Ihrer ersten Frage scheint die Frage bereits im Interview angesprochen worden zu sein? Wenn nicht, würde ich es vermeiden, es zur Sprache zu bringen, wenn Sie nicht gefragt werden, warum Sie eine frühere Position verlassen haben.

Denken Sie mal so: Jeder macht Fehler. Einen Fehler zu machen, sollte Sie nicht davor bewahren, jemals wieder einen Job zu bekommen.

Obwohl es viele bewegende Teile gibt, denke ich, dass es Ihnen überlegen ist, reif zu sein und das, was sich kritisch ereignet hat, zu betrachten und zu skizzieren, was Sie aus der Veranstaltung gelernt haben. Wenn ich Personalchef wäre, würde ich mich freuen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um zu analysieren, was passiert ist, da die meisten Leute es vielleicht abwischen oder nicht wirklich darüber nachdenken, wie sie die Situation verbessern oder abwenden könnten, wenn die Veranstaltung vorbei ist.

Viel Glück!

Kommt darauf an, wie frisch der Fehler ist. Wenn es vor mehr als einem Job (oder zwei Jahren) war, keine große Sache; Holen Sie sich Ihre Meinung zu dem, was Sie zusammen gelernt haben, lassen Sie es von einem anderen Menschen laufen, der Sie nicht schon liebt, und stimmen Sie es ab, bis Sie ein “Oh, das ist nicht so schlimm” erhalten.

Das sollte auf keinen Fall wieder aufgenommen werden (lassen Sie die Details vage, bis Sie persönlich sind). Wenn es jünger ist, spielen Sie es herunter, bis die Zeit diese Wunde geheilt hat. Ein wenig Erfahrung als Freiwilliger, wenn Sie Schwierigkeiten haben, einen Job zu finden (insbesondere bei einer moralischen Organisation wie einer Kirche), hilft. Viel Glück!

More Interesting

Warum werden Casting-Direktoren für Workshops entlassen?

Warum werden Fußballmanager so häufig gefeuert?

Wie kann man Leute entlassen, die nicht auf Ihr Feedback hören und mit denen Sie nicht arbeiten möchten? Wie feuert man sie auf nette Weise ab?

Benötigen Sie eine Mehrheitsentscheidung des Verwaltungsrates oder der Mehrheit der Anteilseigner, um einen Mitbegründer zu entlassen?

Werden Unternehmen Mitarbeiter mit mehr als 20 Jahren Erfahrung entlassen und jüngere einstellen, um sie zu ersetzen?

Kannst du jemanden feuern, weil dir die Art und Weise, wie er geht, nicht gefällt?

Welche Taktiken setzen Unternehmen gegebenenfalls ein, um Mitarbeiter loszuwerden, ohne sie zu entlassen?

Warum ist es heutzutage so einfach, gefeuert zu werden?

Wie heiß kann eine Kugel werden, bevor sie explodiert? Nicht wenn es gebrannt wird, sondern wenn es einer externen Wärmequelle ausgesetzt war?

Sollten die Arbeitnehmer in der Lage sein, ihre Manager zu wählen und zu entlassen?

Warum würde immer wieder jemand gefeuert werden? In allen Aufträgen wurde "Leistung" als Grund für die Kündigung angegeben, jedoch ohne echte Informationen zur Sicherung. Wenn eine Person wirklich unterdurchschnittlich ist, wo sind die Beweise? Könnte es ein Persönlichkeitsproblem sein?

Ist es falsch, einen Mitbegründer zu entlassen, weil er vorschlägt, einen anderen Mitbegründer zu entlassen, um schwanger zu werden?

Ist es unklug, Ihren Lebensgefährten (finanziell) zu unterstützen, wenn er sich selbst entlassen hat? Dh von ihrem Job stehlen, ein fauler Angestellter sein usw.?

Ich wurde von meinem Job entlassen. Ich hatte diesen Job seit 10 Jahren. Ich habe bei einer Bank gearbeitet und der Grund dafür ist, dass ich einen NSF auf meinem Konto hatte. Ich bin so depressiv; wie hebe ich mich auf

Ist das Management von Buffalo Sabres im Unrecht, weil er den langjährigen Trainer Lindy Ruff gefeuert hat?